Nationalratswahl 2019

 

 

 

FSG-BAU-HOLZdirekt als DownloadFSG-BAU-HOLZdirekt Sondernummer Nationalratswahl als Download 

 

Du entscheidest, wie es nach der Wahl weitergeht!

Deshalb informiere dich bitte genau, bevor du deine Wahl triffst.

 

Wer vertritt deine Interessen?

Wir haben uns das angesehen und als Entscheidungshilfe alle Regierungen und ihre Maßnahmen für Bau- und HolzarbeiterInnen seit 1945 analysiert. Welcher Regierung waren die Anliegen und Wünsche der Beschäftigten wichtig? Welche Regierung schützt deine Rechte? 

 

Wir haben analysiert: Welche Beschlüsse wurden unter der türkis-blauen Regierung durchgesetzt? Und wie haben die Parteien im Spiel der freien Kräfte nach der Abwahl der Regierung durch das Parlament abgestimmt? Welche Beschlüsse waren ohne das Koalitionsdiktat durch die Ex-Regierung möglich? Welche Partei war der Initiator für welche Beschlüsse? 

 

Der ÖGB hat 81 Fragen an alle Parteien gestellt - wir geben dir einen Überblick über die Antworten der Parteien zu wichtigen Themen. Außerdem findest du im Heft ganz klare Forderungen zum Wohle unserer Beschäftigten an die nächste Regierung.

 

-----------------------------

 

Wähle BAU-HOLZler ins ParlamentWähle zwei BAU-HOLZler direkt ins Parlament

 

Rudi Silvan Eine starke Stimme für Arbeit, Gesundheit und Soziales im Parlament

Es muss wieder eine Politik für ArbeiterInnen, nicht für Superreiche und Großspender geben!

 

Josef Muchitsch Vom Maurerlehrling zum Bundesvorsitzenden: Im Einsatz für ArbeiterInnen

Das Überbrückungsgeld für Bauarbeiter muss unberührt bleiben

Mehr Freizeit! Du hast dir 3 freie Tage in der Woche verdient!

 

Die Lebensläufe und weitere Infos zu Rudi Silvan und Josef Muchitsch als Download ... 

 

---------------------

 

KURZ I ist weg in ArmutTürkis-blaue Sozialhilfe NEU „KURZ 1 ist Weg in die Armut 

Weitere Informationen als PDF downloaden ...

 

Niemand ist vor Arbeitslosigkeit sicher und jeden kann es treffen

Seit 2005 gibt es in Deutschland Hartz IV, mit 1. Jänner 2020 kommt in Österreich ein ähnliches Modell – die Sozialhilfe Neu oder besser gesagt „KURZ I“. 

Firmen gehen in Konkurs oder werden an ausländische Investoren verkauft, Konzerne schließen Standorte und über Nacht ist plötzlich der Job weg. Während sich junge Familien meistens neu orientieren können, ist ein Jobverlust für Alleinerziehende und ältere Arbeitnehmer eine Katastrophe. Oft ist lange Arbeitslosigkeit die Folge. Für viele Menschen war unser bewährtes Modell derMindestsicherung für einige Monate das letzte Sicherheitsnetz. Wie die Rettung bei einem akuten Krankheitsfall und die Feuerwehr, wenn es brennt.“

 

----------------------

 

Beschlüsse im ParlamentEin erfolgreicher Tag im Parlament für unsere Bevökerung

Im Parlament wurden am 19. September viele SPÖ-Anträge beschlossen (Infos als Download!)

 

Wir konnten mit am 19. 9. beschlossenen SPÖ-Anträgen den Menschen zurückgeben, was ihnen in den letzten 17 Monaten von der Ibizakoalition genommen wurde. 

 

Lass‘ dich nicht täuschen: „Wahlzuckerl” nur bei sozialen Themen?

Lieber einige 100 Millionen Euro mehr für Arbeitnehmer, Pensionisten und Arbeitsuchende, anstatt Milliarden an Steuergeschenken für die Wahlkampfspender von Kurz. Es ist speziell uns als SPÖ gelungen, im „Spiel der freien Kräfte“ nach der Abwahl der alten Bundesregierung wichtige Maßnahmen für die Bevölkerung umzusetzen. Natürlich setzt sofort die Kritik aus Wirtschaftskreisen ein, man verteile Wahlzuckerln. Seltsam dabei ist nur, dass diese Kritik nur dann kommt, wenn es um soziale Maßnahmen geht. Eine Besserstellung für Arbeitnehmer, Pensionisten, Alleinerzieher, Arbeitsuchende und die Jugend und vielep mehr ist kein Wahlzuckerl, sondern eine Notwendigkeit, gerade nach den sozialen Einschnitten der abgewählten türkis-blauen Bundesregierung. 

 

----------------------

 

SOZIALE SICHERHEIT statt KahlschlagFlyer „Soziale Sicherheit statt Kahlschlag" als Download ...

 

SO BRUTAL ist der TÜRKIS-BLAUE Kahlschlag KURZ 1

 

Ein Paar mit Kinder verliert ab dem ersten Kind 71 Euro. Bei 3 Kindern 301 Euro.

Eine Alleinerzieherung in Untermieter verliert 250 Euro.

....

 

 

 

 

 

----------------------

 

4GRÜNDE, warum der Kassen- Umbau unsere Gesundheit gefährdet

 

4 GRÜNDE, warum der Kassen-Umbau unsere Gesundheit gefährdet

Der von der alten Regierung geplante Umbau der Sozialversicherung bringt Einschnitte bei den PatientInnen

 

 

AK-Studie als Download ...

 

 

 

 

 

 

NRW2019 Muchitsch Freizeit
NRW2019 Muchitsch Freizeit
NRW2019 Muchitsch Freizeit
NRW2019 Muchitsch Freizeit
NRW2019 Muchitsch Freizeit
NRW2019 Silvan Freizeit
NRW2019 Silvan Freizeit
NRW2019 Silvan Freizeit
NRW2019 Silvan Freizeit
NRW2019 Silvan Freizeit
Newsletter

Ich möchte gerne informiert werden und mehr über die Aktiviäten der FSG BAU-HOLZ erfahren und stimme dem Erhalt von Informationen mittels Newsletter zu. Ich kann diese Einwilligung jederzeit und auch bei jedem Erhalt des Newsletters, widerrufen. Nähere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Facebook
Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK